MIG MAG Schweißgerät

20 Artikel

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

20 Artikel

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Wegen seiner effektiven Leistung ist das Schweißen mit einem MIG MAG Schweißgerät, auch Schutzgasschweißgerät, eines der am meisten genutzten Verfahren. Dabei wird ein Schweißgas eingesetzt, das um die Schweißstelle eine Schutzglocke bildet und eine atmosphärische Reaktion mit dem Schmelzbad an der Schweißstelle verhindert. Das MIG MAG Schweißen lässt sich im Vergleich zu anderen Verfahren recht einfach erlernen, weshalb es auch für ambitionierte Heimwerker ideal ist.

Zubehör & Bedienkomfort

Achten Sie beim Kauf auch auf das mitgelieferte Zubehör. Nötig sind neben dem MIG MAG Schweißgerät ein Schweißbrenner, ein Druckminderer, ein Massekabel sowie gegebenenfalls ein Korbspulenadapter. Details zum Arbeitsaufbau finden Sie auch in unserem Fachwissen unter MIG MAG Schweißen. Die Größe des Schweißgerätes ist darüber hinaus maßgeblich dafür wie groß die Schweißdrahtrolle sein darf.

Größere Unterschiede weisen auch die Bedienungspanels der Geräte auf. Während sehr schlichte Geräte mit Stufen-Drehschaltern arbeiten verfügen Geräte des mittleren Segments bereits über eine stufenlose Regulation. High-End Mig Mag Schweißgeräte arbeiten dagegen mit einer digitalen Steuerung.

Preis-Leistungsempfehlung

Das Sortiment der Schweisshelden verzichtet auf das Angebot sehr günstiger Geräte wie sie im Baumarkt zu finden sind. Die Einsatzmöglichkeiten und Lebensdauer sind zu sehr eingeschränkt. All unsere Geräte verfügen über einen soliden Drahtvorschub sowie eine Steuerung der Stromstärke, sodass sie auch als Fülldrahtschweißgerät genutzt werden können. Unter dem Gesichtspunkt des idealen Preis-Leistungsverhältnisses sind besonders die Geräte der Marke Ryval zu empfehlen.

Wir beraten Sie gern bei der Wahl des richtigen Geräts. Sie finden unsere Kontaktdaten unten auf dieser Seite.